Ja die Schweizer

01.11.2002:
Rudi Baldrian aus Linz

Gestern war wieder ein toller Tag! Erst brachte ich einen Gelehrten zur Uni, dann einen Gefüllten ins Rathaus. Anschließend mußte ich zwei Schweizer vom Flugahfen abholen. Die Herren "Nötzli" und "Geiler" von der Maschine aus Zürich. Im Auftrag war verankert, dass Herr Geiler die Rechnung bezahlt. Am Fahrziel angekommen, fragte ich, wer von den beiden Herren Geiler ist. Die Antwort kam prompt: "NÖTZLI!"